Welpengruppe

Hier wird der kleine Welpe (etwa 10. bis 16. Lebenswoche) auf sein späteres Leben vorbereitet. Neben einer guten Sozialisierung spielen auch die Erziehung und der regelmäßige Kontakt zu Artgenossen eine wichtige Rolle.

In der Welpengruppe steht vor allem das begleitete Spielen der Hunde untereinander im Vordergrund: Der Welpe kann sich ausprobieren, lernt verschiedene Hunde- und Menschentypen kennen und erprobt erste Kommunikation mit noch fremden Artgenossen. Der kleine Hund macht in dieser  sensiblen Phase  also wesentliche soziale Erfahrungen.

Erste Kommandos werden in der Welpengruppe spielerisch erlernt.

Ich unterstütze Sie dabei, Ihren Hund seinem Entwicklungsstand entsprechend zu fördern und ihm sinnvolle Grenzen zu setzen

Wir üben „im echten Leben“: mit Joggern, Radfahrern, Kindern und anderen Hunden ...

Preis:  60€ für 6 Treffen je 60 Minuten
Termine nach Absprache